Sie sind hier: Startseite Museen Mineralogisches Museum

Das Mineralogische Museum

Auf rund 400 Quadratmetern zeigt das Mineralogische Museum eine Sonderausstellung und eine Dauerausstellung, die aufgrund seiner umfangreichen Sammlung eines der bedeutendsten seiner Art in Deutschland ist und internationalen Rang besitzt.

 

 

Das neue Logo des MinMus

Das frische Logo des Mineralogischen Museums -

das MinMus zeigt auf einen Blick Vielfalt in Farbe und Material und deutet zugleich auf das herrliche Poppelsdorfer Schloss.

 

Mit vier thematischen Schwerpunkten zeigt die Dauerausstellung Minerale und ihre Systematik, Gesteine und Meteorite, Erze und mineralische Rohstoffe sowie Edelsteine.

 

Unter diesem Link finden Sie auf einen Klick alles Aktuelle.



Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem Museum:

Bitte beachten Sie unsere Öffnungszeiten.

Eine Wegbeschreibung finden Sie hier: Anfahrt

Ansicht des Poppelsdorfer Schlosses, Sitz des Mineralogischen Museums.

 Sitz des Mineralogischen Museums:

 

D a s   P o p p e l s d o r f e r   S c h l o s s

 



Mein Freund, der Kieselstein

 

Die Sonderausstellung "Mein Freund, der Kieselstein"

 lief vom 16. Dezember 2012 bis zum 13. Oktober 2013.

 

WEGEN GROSSEN ZULAUFES

wurde die Ausstellung bis zum 28.05.2014 verlängert.

 

Durch die derzeit laufenden Arbeiten am Lagerstättensaal bleibt die Sonderausstellung jedoch noch bis auf Weiteres aufgebaut und zu sehen!

 

 

Unseren Themenbereich AKTUELLES finden Sie mit einem Klick hier!

 

 

Zu den ÖFFNUNGSZEITEN und der WEGBESCHREIBUNG und ANFAHRT

gelangen Sie über die Befehlsleiste am linken Bildschirmrand oder auch hier!

 

Artikelaktionen
Öffnungszeiten der Museen

Goldfuß-Museum

Mo bis Fr 9.00−16.00 Uhr

So 13.00−17.00 Uhr

 

Mineralogisches Museum

Mi 15.00−18.00 Uhr

Fr 15.00−18.00 Uhr

So 10.00−17.00 Uhr

« September 2014 »
September
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930